Im Friuli, der Heimat meiner Familie, hat das feine italienische Terrazzohandwerk eine lange Tradition, die mein Großvater Anfang des 20. Jahrhunderts nach Deutschland brachte. Ich absolvierte meine Lehre als Betonstein- und Terrazzohersteller im elterlichen Betrieb und übte den Beruf über mehrere Jahre aus, bis ich mich dem Wunsch folgend, mit weiteren Werkstoffen zu arbeiten, zu einer Weiterbildung an der Fachschule für Technik und Gestaltung in Flensburg entschloss.Durch die Ausbildung zum Gestalter im Handwerk, lernte ich das Zusammenspiel verschiedenster Handwerksberufe mit den Grundmaterialien Holz, Stein und Metall kennen. Die Möglichkeit der fachübergreifenden Werkstoffwahl liessen jetzt auch ungewöhnliche Ideen zu, mit denen ich mein Handwerk neu entdeckte. Kreativ verfolge ich seither den neuen Gestaltungsspielraum, der meine heutige Arbeit beeinflusst.

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeit obliegt meiner Leidenschaft historische Terrazzoböden zu restaurieren. Meine Bewunderung gilt den damaligen Handwerkern die das Gefühl für ausgewogene Proportionen, Perfektion zu ihrer Arbeit und die Liebe zum Detail besassen. Geduld, Gefühl für Form und Farbe und letztendlich Erfahrung sind erforderlich um der alten Handwerkskunst gerecht zu werden. Ich bemühe mich bei jeder neuen Arbeit diese Grundsätze zu erfüllen.

Arno Cancian

Arno Cancian; Hermannstr. 12; 41747 Viersen; Tel.:02162/9193426; E-Mail: info@arnocancian.de - dsgvo -